New: Track-By-Track

 

 

 

Gerade blitzt es und im Netz geben nun Tocotronic Track-By-Track ihren Kommentar ab...

hier

Name: kapitulation
Kennwort: fuck.it.all.

____

 

Neue Downloads bei Tonspion:


Munk feat. James Murphy - Kick Out The Chairs
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=4332

The Black Keys - Girl Is On My Mind (live)
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=4341

Gentleman - Different Places (Blanco Remix)
http://www.tonspion.de/mp3.php?id=4333

20.6.07 16:31, kommentieren

Angehaucht

 

Pretty Girls Make Graves haben sich nach einem Smiths Song benannt. Sie sind spritzig und so gut wie auf diesem Album, kaum noch zu steigern. Élan Vital ist ein kleines Stückchen Indierockmanifest. Oder so dergleichen. Gut für die Party aber nicht dauergut für die Ohren. Trotzdem liebe ich das Album.

Ich dachte erstmal, okay, hört su mal an. Dann wurde aus Hören ein pures Staunen. Und daraus Liebe zum Album Friednly Fire von Sean Lennon. Dieses Album ist Baumeln für die Seele. Es ist Freiheit und ein Stück John. Irgendwie klar, aber nicht abgeschminkt.

Dieser Roman Fischer ist doch schon so einer. Noch so jung, dann im Heimatland so unbeachtet und in der Welt begehrt. Auch dieses Werk Bigger Than Now. Tolle Stimme, tolle Texte und noch tollere Klänge die da auf dem Longplayer zu finden sind. Kann man nur ans Herz legen, sich diesen jungen Burschen mal an die Brust zu nehmen. Es lohnt sich allemale. 

Wenn in der Disco laut getanzt wird, die Beine wackeln und der Indierocksound in einem hochkommt, sind Test Icicles nicht ganz unschuldig dran. Diese Band machte etwas vor, was noch versucht wird zu covern. Band aufgelöst, aber ein Hameralbum zurückgelassen. For Screening Purposes Only protzt nur vor Tanz und Glanz... und ein bischen schreien tut allen mal gut. 

Erfahrung, die gleiche wie bei Sean. Thirteen Senses habe ich auf Grund des Covers ausgewählt, dann rein damit und wundervoll. The Invitation ist eines der besten Alben, die ich bisher kennen lernen durfte. Danke Leute.

Nun, zu Team Sleep brauch man nicht viel sagen. Es hat lange (Jahre) bis zum Album gedauert und es kam. Kaum Beachtung aber trotzdem wird es geliebt. Chino Moreno (auch Sänger bei den Deftones), hat mit diesem Nebenprojekt auf jeden Fall viel Erfahrung mitgenommen. Bald soll ein Nachvolger für den selbstbetitelten Longplayer geben. 

14.6.07 22:21, kommentieren

Young Folks VS. Kanye West

 

 

 

Den Song Young Folks kennt ja so langsam jeder. Aber so?

Kanye West - Young Folks

1 Kommentar 14.6.07 22:02, kommentieren

New: und sie können es nicht lassen

 

 

 

Es gibt wieder neues aus dem Hause Van Cleef. Tomte spielen wieder Live. Und das noch für lau. In Berlin am Samstag im Mediapark so gegen 20:30. Vorher spielen noch ein paar andere Bands:

Werle und Stankowski

Carparkenhund feat. Jan Niclas Jansen

...oder so. Einfach mal ausprobieren. Thees macht das schon.

Auf dem Fest werden dann noch "kleine CDs" verschenkt mit unveröffentlichten Material von den Kilians, Maritime und Ola Podrida. Also wer da ist, nicht vergessen, CD abgreifen. Für jeden nur eine.

Das Programm:

06.07.2007, Potsdam, Lindenpark

15:00           Einlass
16:30 – 17:10   KILIANS
17:35 – 18:20   MARITIME
18:35 – 19:25   BERND BEGEMANN
19:50 – 20:30   HANSEN BAND
20:55 – 21:55   KANTE
22:20 – 23:30   KETTCAR

07.07.2007, Bremen, Open Air am Pier 2

15:00           Einlass
16:30 – 17:10   KILIANS
17:25 – 18:25   BERND BEGEMANN
18:50 – 19:40   MARITIME
20:05 – 20:45   HANSEN BAND
21:10 – 22:10   KANTE
22:35 – 23:45   KETTCAR

08.07.2007, Karlsruhe Gelände, am Schlachthof

14:00           Einlass
15:30 – 16:15   KILIANS
16:35 – 17:25   MARITIME
17:40 – 18:40   BERND BEGEMANN
19:05 – 19:45   HANSEN BAND
20:10 – 21:10   KANTE
21:35 – 22:45   KETTCAR

 

Dann noch zu den Kilians, die sind im Studio mit Swen Meyer (Olli Schulz & der Hund Marie) und nehmen fleißig auf. So wie es aussieht wird die kommende Scheibe aber nicht auf dem beliebten Label erscheinen. Es sollen wohl aber noch ein paar von der limitierten EP Fight The Start geben. Kaufen! 

 

Am 20.06. feiert "Keine Lieder über Liebe" Free-TV-Premiere. Genau um 22.15Uhr. Ein Film über die Hansen Band. Angucken! Die Konzerte dieser Jungs werden auf dem Fest aber die aller letzten sein. Leider.

 

___

 

 

 

Die Jungs von Madsen bringen am 29. ihre vierte Auskopplung aus Goodbye Logic. Video gibt es jetzt schon zum reinschnuppern:

Ein Sturm (Winmedia)  

Außerdem sind die Jungs noch lange auf Tour:

 

15.06.2007 Ulm, Ulmer Zelt
16.06.2007 CH - Interlaken, Greenfield Festival
20.06.2007 Dresden, Campusfest
23.06.2007 A - Wien, Donauinsel - Fest
27.06.2007 Halle, Peißnitzinsel, Laut gegen Nazis
07.07.2007 Bonn, Rheinkultur
08.07.2007 Peine, Gewerbepark Ilseder Hütte, Härke Sommertraum Festival
13.07.2007 Hamburg, Elbinsel Festival
14.07.2007 Geretsried, Sonnenrotfestival
15.07.2007 A - Bleiburg, Lake 07
20.07.2007 Stralsund, Band Board Open
21.07.2007 Wittenberg, Jump Arena
27.07.2007 Mannheim, Lautstark Festival
28.07.2007 Großefehn, Omas Teichfest
03.08.2007 A - Lustenau, Szene Open Air
04.08.2007 Anröchte, Big Day Out
10.08.2007 Eschwege, Open Flair
11.08.2007 Rothenburg o.d.T., Taubertal Festival
18.08.2007 Köln, Rockpalast Bootleg Jubiläum
23.08.2007 Leipzig, Messegelände/Games Convention
24.08.2007 Rostock, Festival am Kastanienplatz
25.08.2007 Cuxhaven, Deichbrand Festival
26.08.2007 Lüdinghausen, Area 4
31.08.2007 Chemnitz, Jump Arena
07.09.2007 Reichenbach, Jump Arena
08.09.2007 Bischofswerda, Jump Arena
09.09.2007 Heinsberg, Burgberg Outdoor Festival

 

___

 

 

 

Bald ist es da und lang ersehnt: Das neue Interpol-Album Our Love To Admire. 

1 Kommentar 14.6.07 21:52, kommentieren

Indie Party

The Go! Team - Huddle Formation


13.6.07 22:13, kommentieren

Henry Slesar - Teuflische Geschichten für Tapfere Leser

 

 

 

Wer Henry Slesar schon gelesen hat, weiß, dieser Kerl hat es drauf. Er verblüfft, schreibt kühn und ist der Meister der Schwarz-Humor-Krimis dieser Welt. Teuflische Geschichten für Tapfere Leser erfodert Mut. Lesen auf eigene Gefahr... 

13.6.07 22:10, kommentieren

Justus Parker

 

 

 

Das Cover hat mit der folgenden Band überhaupt nichts zu tun, aber beim googlen gefunden. Das Cover gehört, glaub ich, zu der berliner Band Berend. Würde ich aber nicht meine Fingerchen ins Feuerchen legen.

Nun, die Band Justus Parker machen schon Spaß. Deutschrock wie er sein sollte. Zwar nicht was ganz neues, aber erfrischend lecker und spritzig cool. Halt wie Banane nur um eine Menge sau cooler.

Wer was auf die Ohren haben will, sollte sich die EP "Tanz, Baby!" herunterladen und im stummen Kellerchen lauschen, was die Jungs zu sagen haben.

 

Film ab:

1. Tanz, Baby!

2. Du bist nicht schön

3. Wenn du gehst

4. Das muss wohl Liebe sein (Live)

1 Kommentar 13.6.07 22:04, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung